Home Zucht Welpen Nachzucht Bilder Training
Biba Cari Dixie Rose Rübe & Amy Links Kontakt



RÜBE

Ribbe von der Pfalz   "Die Glückliche Rübe"

denn nur mit einem "glücklichen" Hund werden auch
Frauchen und Herrchen glücklich sein!
Labrador Retriever
von der Glücklichen Rübe

VDH / LCD 98 / E898

Gew.: 04.11.1998
Gest.: 25.05.2009

Ahnentafel Ruebe.pdf

Gesundheitsergebnisse:   HD B1 //  ED 0
                                       
Prüfungen:  Wesenstest
                   Begleithundeprüfung
                   Dummy – A

Formwert:  Vorzüglich

Ausstellungen:  16.06.01 Spezialzuchtschau Knittlingen
                        Offene Klasse V1 excellent / VDH-CH
                        23.06.02 Frankfurt a. M. Internationale Rassehundeausstellung   
                        Offene Klasse V4
                        24.08.02 Stuttgart Internationale Rassehundeausstellung
                        Offene Klasse V3
                   
Würfe:  A-Wurf von der Glücklichen Rübe am 13.01.2002
             10 schwarze Welpen: 5 Rüden, 5 Hündinnen

Nur 10 ½ Jahre alt ist mein Rübchen geworden. Sie hat mich viel zu früh und vollkommen unerwartet verlassen. Rübe war mein erster Hund. Ich musste 30 Jahre auf sie warten… Wir haben viele „Kämpfe“ miteinander ausgetragen;
sie trug alle meine „Fehler“, all meine Lernversuche in Sachen Hund in sich. Rübe war eine sehr menschenbezogene, sichere Hündin, in sich ruhend, quirlig wie ein Junghund bis zu ihrem Tod. Eine absolut wesensfeste Hündin.
In ihren Nachkommen,  Biba und Cari, lebt sie mit uns weiter. Und dennoch: Sie fehlt mir sehr.





AMY
                                                                                                                           
AMY von der Glücklichen Rübe
VDH / LCD 02/J0048

Gew.: 13.01.2002
Gest.: 02.05.2012

Amy 10 Jahre alt
Ahnentafel Amy.pdf

Gesundheitsergebnisse: HD A2 / / ED 0/I
                                    Augenuntersuchung 16.05.06 –  frei
                                    Optigen PRA-Gentest: clear –  frei
                                    Gentest auf erbliche Myopathie - kein Träger
                                    

Prüfungen:  Wesenstest
                   Begleithundeprüfung A+B - sehr gut
                   Dummy - A - sehr gut
                   Diverse Workingtests
                   Workingtest Berg und Tal 22.03.03 Schnupperklasse - 1. Platz
                   NCT – Newcomer Trophy 2003
                   (Deutsche Junghundemeisterschaft für Apportierhunde) - 9. Platz

Jagdliche Prüfungen: BLP Bringleistungsprüfung November 2003
                                RGP Retrievergebrauchsprüfung Oktober 2004


Labrador Retriever
von der Glücklichen Rübe
Formwert: Vorzüglich
                 Genfarbtest Laboklin BbEE - trägt schwarz und braun

Würfe:  B-Wurf von der Glücklichen Rübe am 24.12.2006 nach Sealpin Ferrari Finish
            als Wurf der Leistungszucht:
            5 schwarze Hündinnen, 1 chocolate Hündin, 2 schwarze Rüden

Amy's Maibock

Als Amy zu husten anfing, war sie nur weing älter als 10 Jahre. 3 Wochen nach der Diagnose eines Lungentumors hat sie uns sehr friedlich und ohne Leid verlassen. Es war so unsagbar schwer, diese Entscheidung zu treffen, es tut noch immer unbeschreiblich weh.

Langsam, ganz langsam weichen die Tränen einem Lächeln, wenn ich an sie denke.

Amy war eine sehr anschmiegsame Hündin. Sie wurde von mir jagdlich ausgebildet. Sie war in das Vereinsstammbuch des DRC eingetragen DRC – GSTBNr.: 2004-L/104 und war vom Landesjagdverband Hessen als Jagdgebrauchshund im Sinne der jagdrechtlichen Bestimmungen brauchbar.
Neben der jagdlichen Arbeit hatte Amy grosse Passion im Bereich der Dummyarbeit und wurde von mir auf einigen Prüfungen im Anfängerbereich geführt. Sie vereinigte in sich die Gelassenheit ihrer Mama Rübe und die Arbeitspassion ihres Papas Xanyan, der sowohl auf Ausstellungen den Champion Titel errungen hat, als auch auf Field Trials geführt wurde.


Letzte Änderung am 24. April 2015
© by washi